UNSER SPARTIPP: 5% Skonto bei Vorauskasse. JETZT EINKAUFEN UND SOFORT PROFITIEREN! > 

ERZSTEF SUMATRA KAPOK Duvet

Neu ERZSTEF SUMATRA KAPOK DUVET Vergrössern

ERZSTEF SUMATRA KAPOK Duvet

an Lager

249.00 CHF

CHF 210.00 CHF

Beschreibung

Sehr schönes, angenehmes Duvet mit Naturfüllung. 

Füllung: 60% Baumwolle/40% Kapok

Bezug: Baumwoll-Feinsatin, weiss versteppt

Waschbar bis 40° C, nicht tumblern und bügeln, Verpackt in Tragtasche                         

Baumwolle:

Baumwolle wird aus der Baumwollkapsel gewonnen. Beim weiteren Verarbeitungsprozess wird Baumwolle auf neu entwickelten, umweltfreundlichen Maschinen gesponnen und gestrickt. Neben hervorragenden Eigenschaften für Bekleidungs- sowie Haustextilien werden Baumwollfasen auch für Bettwaren eingesetzt. Sie wirkt temperaturausgleichend und schafft ein gutes Schlafklima.

Kapok:

Die Kapokfasern stammen aus den Fruchtkapseln des Kapokbaumes, der wildwachsend in den tropischen Regionen Asiens vorkommt und weder gedüngt noch gespritzt wird. Die Kapokfaser wird nach ihrer Ernte auch nicht weiter behandelt, d.h. sie erfährt keine Wäsche und keinerlei unnötige "Veredelung". Sie wird somit völlig naturbelassen Die natürliche Hohlfaser ist seidig glatt und hat eine natürliche Wachsbeschichtung. Das macht die Faser sehr leicht - Kapok wird deshalb auch "Pflanzendaune" genannt. Kapok ist wärmeregulierend und atmungsaktiv. Die Faser regeneriert gut an der frischen Luft und ist problemlos waschbar.

Geschichte/Historie:

Im Januar 1923 begann der Textilwarenhändler Theodor Johannes Scholze mit der Fertigung von Unterbetten und Einziehdecken in einer Dachkammer seines Wohnhauses. Im Jahre 1928 wurde in der Schillerstraße in Ehrenfriedersdorf in drei Etappen bis 1938 das Fabrikgebäude errichtet.

Die Erzgebirgische Steppdeckenfabrik Erzstef beschäftigte vor 1939 bereits 80 Mitarbeiter, wurde 1945 stark kriegsgeschädigt und nach teilweisen Wiederaufbau 1959 enteignet. Mit Beginn des Jahres 1990 bemühte sich der Enkel des Firmengründers Herr Jochen Hörtzsch um die Reprivatisierung des Betriebes, welche 1993 erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer führte er den Betrieb weiter bis 2000 sein Sohn Olaf Hörtzsch die Geschäftsführung übernahm.

Mehr Infos
Marke Erzstef
Bezug Feinbatist, weiss
Pflege waschbar bei 40°C
Inhalt Baumwolle
Versand ab Fr. 200,- Kostenloser Versand
Unser SparTipp Zahlung per Kreditkarte, PayPal 3% Skonto, bei Vorauskasse 5% Skonto

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: